TECTAN®

Der Weg aus der zunehmenden Rohstoffknappheit ist die Wiederverwertung bereits verarbeiteter Rohstoffe. Der Entwicklungsgesellschaft für Verbundmaterial Diez (EVD) ist es gelungen, aus kunststoffbeschichteten Papierabfällen den patentierten Werkstoff Tectan® zu entwickeln. Aus diesem Werkstoff produzieren wir seit 1990 Produkte im Pressverfahren und seit 1997 im Spritzgießverfahren.

Hülsenstopfen

Um Beschädigungen an Wickelhülsen zu vermeiden sollten immer geeignete Hülsenstopfen eingesetzt werden, die sowohl im inner- wie auch außerbetrieblichen Transport einen optimalen Schutz bieten. Hülsenstopfen aus Tectan® bestehen aus Papier und Polyethylen. Diese Mischung ergibt ein sehr schlagzähes und formstabiles Produkt, das sich hervorragend zur Stabilisierung von Wickelhülsen eignet. Tectan® Hülsenstopfen werden bereits seit mehr als 10 Jahre erfolgreich in der Papierindustrie eingesetzt.

Kantenschutz

Die Ladungssicherung war und ist stets ein brisantes Thema im allgemeinen Güterverkehr. Bei einem plötzlichen Bremsmanöver besteht erhöhte Unfallgefahr durch Verrutschen der Ladung. Die Sicherung von z.B. Papierrollen muss durch Niederzurren erfolgen, egal ob sie kippgefährdet sind oder nicht. Zum Schutz der Rollenkanten sind dabei unbedingt geeignete Kantenschutzwinkel zu verwenden. Kantenschutzwinkel aus Tectan® bieten durch die besondere Geometrie und der vollflächigen Auflage einen optimalen Produktschutz.